Anreise & Unterkunft

Die Tagung findet im New Orleans Saal im Hauptgebäude der Universität Innsbruck statt, Innrain 52. Am Inn und am Rand der Innenstadt gelegen, mit Bus oder Straßenbahn in 10 Minuten vom Bahnhof erreichbar: Straßenbahn Linie 3 (Richtung Höttinger Au), Buslinien F (Richtung Flughafen) und R (Richtung Rehgasse) – alle Haltestelle Klinik/Universität. In Fahrtrichtung um die Ecke bis zur Kreuzung, dort links halten und hundert Meter an der Straße (Innrain) entlang gehen bis zu dem repräsentativen Altbau mit kleinem Park und Vorplatz, das ist das Hauptgebäude der Universität. Der New Orleans Saal liegt im 1. Obergeschoss: im Gebäude Portaltreppe geradeaus nach oben, dann rechts.

Nach Innsbruck empfiehlt sich eine Anreise mit der Bahn. Aus Deutschland kommend, verläuft die Anreise in der Regel über München. Von dort benötigen schnelle Verbindungen über Rosenheim und durch das Inntal (wie etwa die EC-Verbindungen Richtung Venezia Santa Lucia!) noch knapp zwei Stunden; etwas mehr Zeit braucht es mit der Werdenfelsbahn über Starnberg, Murnau, Garmisch, Mittenwald, Scharnitz, Seefeld in Tirol – mit spektakulärer Aussicht auf das Inntal und Innsbruck.

Buchungsempfehlung: Sparpreisangebote der ÖBB auf www.oebb.at

Als Hauptstadt der Alpen und Tourismusregion bietet Innsbruck eine reiche Auswahl an Unterkunftsmöglichkeiten.
Weil Wintersportsaison ist und auch weil am selben Wochenende das Musikfestival Air & Style (mit u.a. Beginner) stattfindet, empfiehlt sich allerdings eine frühzeitige Buchung. Etwa im Hotel Engl, Innstraße 22, oder im ebenfalls günstig gelegenen Basic Hotel, Innrain 16. Beide empfehlenswert.